Mitarbeiter aus der Kampagne

Von WaldMeistern, KlarSpülern und DatenTrägerinnen.

Alle Berufe haben einen Namen. Der klingt in der Regel überall gleich. Er sagt aber nicht unbedingt etwas über die Ausgestaltung des Berufsbildes. So heißt bei uns das Berufsbild des Forstwirtes auch Forstwirt bzw. Forstwirtin. Wen wir allerdings suchen, ist ein WaldMeister bzw. eine WaldMeisterin.

Denn als WaldMeister bzw. WaldMeisterin bist du nicht nur fachlich top und meisterhaft. In der Natur fühlst du dich zuhause und weißt daher genau, wie du an deine Aufgaben am besten herantrittst. Du gehst stets mit weitem Blick an deine Arbeit. Du ruhst dich nicht auf Gelerntem aus, sondern bist wissbegierig und bleibst offen für neue Wege zur Lösung von anspruchsvollen Aufgaben. Deine bereits fundierten Fähigkeiten möchtest du immer weiterentwickeln. In deiner Arbeit siehst du immer genau das, was nicht nur der Stadt, sondern auch ihren Bewohnern nützt.

Doch nicht nur WaldMeister und WaldMeisterinnen sind bei uns gefragt: Im Bereich der Abwassertechnik arbeiten bei uns KlarSpüler. Sie haben immer den klaren Durchblick und tragen große Verantwortung. In der Sozialarbeit sind bei uns wahre SchutzEngel tätig, die sich das Helfen zur Lebensaufgabe machen. DatenTräger und DatenTrägerinnen bilden den Kern der Verwaltungswirtschaft der Stadt Bonn und sorgen dafür, dass alles glatt läuft. StraßenKünstler und StraßenKünstlerinnen hingegen sind verantwortlich für die zukunftsgerechte und moderne Gestaltung der Bonner Straßen.

Aber vor allem sind alle unsere Berufe bei der Stadt Bonn ein „Zuhause“ mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Es gibt nicht die eine Bonn-Karriere. Aber es gibt viele verschiedene – ganz so wie du es für deinen Lebensweg planst. So findest du den idealen Job für dich, in dem du dich beruflich und persönlich entfalten kannst. Denn die Arbeit bei der Stadt Bonn ist viel mehr, als nur ein Job.

Schau dir hier die Mitarbeitenden aus unserer Kampagne genauer an und erfahre mehr über ihre Berufe: